topbanner KEB

ANZEIGE

8000 Besucher beim 1. Tierschutzfestival

on Mittwoch, 27 April 2016.

8000 Besucher beim 1. Tierschutzfestival
© Deutscher Tierschutzbund e.V. (Fotografiert von Sabine Münch)

Am vergangenen Samstag luden der Tierschutzverein für Berlin, der Deutsche Tierschutzbund und das Bündnis Tierschutzpolitik Berlin zum ersten Berliner Tierschutz-Festival in die Kulturbrauerei. 

Anlässlich des internationalen Tages des Versuchstiers am 24. April kamen rund 8.000 Besucher und informierten sich an unterschiedlichen Informationsständen. Neben großartigen Bands wurde in drei prominent besetzten Talkrunden über ein Wildtierverbot in Zirkussen, tierversuchsfreie Alternativmethoden und vieles mehr diskutiert.

Veganes und vegetarisches Streetfood komplettierte ein rundum gelungenes Fest, das ein erstes großes Highlight des 175. Jubiläumsjahres des Tierschutzvereins für Berlin darstellt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten eine Menge Spenden für den Tierschutz gesammelt werden, sodass sich am Ende des Tages nicht nur die Besucher auf eine Wiederholung freuen. 

Autor:

KiezEuleBerlin

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.