topbanner KEB

Bacchus lässt grüßen – Weinfest im Domizil

on Dienstag, 03 Dezember 2019.

Bacchus lässt grüßen – Weinfest im Domizil

Ein Gläschen in Ehren und dazu tolle Musik – im Kursana Domizil Marzahn haben mehr als 90 Bewohner und viele Besucher das traditionelle Weinfest gefeiert. 

Dazu gehörte natürlich auch eine Verkostung. Unter sechs verschiedenen Rot- und Weißweinen konnten die Senioren ihren Lieblingstropfen wählen. Wenn im Domizil auf dieses Weise Bacchus – der Gott des Weines – geehrt wird, gehört auch die Musikerin Jennifer Krawehl zum festen Bestandteil des Programms. „Sie hat mit ihrer Musikauswahl wieder das richtige Gespür bewiesen“, sagt Sabrina Völker, Leiterin der Betreuung. „Die Bewohner und auch die Besucher waren begeistert. Es wurde sehr viel mitgesungen und getanzt“.

Diesmal hatte sich das Team vom Dussmann Catering eine besondere Köstlichkeit ausgedacht und selbst gebackene Donauwelle serviert. „Die hat fantastisch geschmeckt und hervorragend zum Wein gepasst“, so Sabrina Völker. „Wir bieten in unserem Haus täglich wechselnde Kurse und Freizeitmöglichkeiten an, vom Sport über Gedächtnistraining, Ausflüge, gemeinsames Singen und vieles mehr. Hinzu kommen die größeren Veranstaltungen, die glücklicherweise großen Zuspruch erfahren und zu denen nicht nur die Bewohner, sondern auch viele Angehörige und Gäste von außerhalb kommen. Diese positive Resonanz freut unser ganzes Team und zeigt uns, wie wichtig solche Höhepunkte sind.“
Foto: Edle Tropfen, fröhliche Musik und gute Gespräche – das Weinfest im Kursana Domizil Marzahn findet großen Zuspruch. Auch die Bewohnerinnen Gertrud Muchow (l.) und Ursula Schwarzrock (r.) sowie Bettina Kretlow von der Betreuung haben sich bestens amüsiert.

Foto: Kursana



Kontakt:
Kursana Domizil Berlin-Marzahn
Märkische Allee 68
12681 Berlin
Tel. +49-30-547907-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Autor:

Kühn, Daniela (GaarzMediaTeam)

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

  • Verkehrskonferenz der Metropolregion Ost

    Verkehrskonferenz der Metropolregion Ost

    Gemeinsam ans Ziel

    Zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Kommunalvertreter waren am 4. September auf der Verkehrskonferenz des Regionalmanagements für die Metropolregion Ost im Ortsteilzentrum Ahrensfelde vertreten, um sich über die neusten Pläne für den Individualund Nahverkehr in der Region zu informieren.

  • Schloss Biesdorf

    Schloss Biesdorf

    Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Berlin ab Herbst 2016

    Die Vision: Bis 2018 hat sich Schloss Biesdorf als neue touristische Destination in Berlin auf der internationalen Landkarte einen relevanten Platz erobert. Die spannungsreiche Kunstgeschichte der ehemaligen DDR bildet mit ausgewählten Werken der Sammlung realistischer Kunst der DDR des Kunstarchivs Beeskow die Ausgangslage für die inhaltliche Konzeption.

  • Wenn es Nachmittag wird in Marzahn-Nord…

    Wenn es Nachmittag wird in Marzahn-Nord…

    "Kofferradio hautnah" im Nachbarschaftshaus "Kiek In"

    ... erfährt das gute alte Kofferradio einmal im Monat seine Renaissance!
    „Kofferradio hautnah“ hieß es am 26. April 2017 wieder im Nachbarschaftshaus „Kiek in“ in der Rosenbecker Straße.

  • Das Amt für Bürgerdienste in Lichtenberg informiert:

    Das Amt für Bürgerdienste in Lichtenberg informiert:

    Schließung der Bürgerämter 3 (Friedrichsfelde, Tierpark-Center) und Bürgeramt 4 (Alt-Hohenschönhausen, Große-Leege-Str.)

    Aufgrund erheblicher krankheitsbedingter Personalausfälle in den Lichtenberger Bürgerämtern können die Sprechzeiten leider nicht aufrechterhalten werden.

    Das Bürgeramt 3 (Friedrichsfelde) im Tierpark-Center und das Bürgeramt 4 (Alt-Hohenschönhausen) in der Große-Leege-Straße müssen bis einschließlich 1. April 2016 geschlossen werden.

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.