topbanner KEB

ANZEIGE

Immer auf Strecke – Ursula Masurczak

on Mittwoch, 11 März 2020.

Immer auf Strecke – Ursula Masurczak
Frau Masurczak ©Kursana Marzahn

Am 30. März ist Tag des Spaziergangs. Für Ursula Masurczak ist das jedoch ein Tag wie jeder andere. Die 83-Jährige geht jeden Tag mindestens zweimal spazieren. Mit ihrem Rollator ist sie auch bei Regenwetter nicht davon abzuhalten. Klatschnasse Jacken werden eben wieder getrocknet.

 

      „Es ist für mich ein richtiges Glücksgefühl, draußen zu sein und so wie jetzt
     im Frühling, die Natur zu entdecken“, erklärt sie ihre Leidenschaft.

 Früher, als sie noch fitter war, ist sie viel gewandert. In drei Vereinen war sie Mitglied, war im Odenwald genauso unterwegs, wie in den Müggelbergen. 36 Kilometer war die längste Strecke, an die sie sich erinnert.

Seit sie nicht mehr richtig sehen kann und leider auch öfter hingefallen ist, geht das nicht mehr. Aber Stubenhocker zu sein, kommt für die ehemalige Dozentin für Literatur nicht in Frage.

Im Frühjahr und Sommer läuft sie bis zum Helene-Weigel-Platz, kauft dort auch mal ein. Ansonsten ist ihr „Revier“ rund um das Pflegeheim. 

Ursula Masurczak bearbeitet 1

Gern geht sie zu den Neubauten, die hier entstanden sind und schaut auch mal zu ihrem ehemaligen Zuhause schräg gegenüber. „Einen schönen Radius“, nennt sie ihre Strecke.

Die aktive Seniorin ist aber nicht nur unterwegs. Sie engagiert sich im Heimbeirat und kümmert sich unter andrem um Rollstuhlfahrer im 6. Stock.

Wenn Ursula Masurczak sich was wünschen könnte, müsste sie nicht lange überlegen: „Ich möchte noch mehr laufen können. Soweit die Füße mich tragen.“

Autor:

Minack, Elvira (GaarzMediaTeam)

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

  • Trip nach Lissabon für 2. Platz beim großen Kursana-Fotowettbewerb

    Trip nach Lissabon für 2. Platz beim großen Kursana-Fotowettbewerb

    Sabrina Völker vom Domizil Marzahn war mit Kursana-Ente auf Kreuzfahrt

    Für die rote Kursana-Ente von Sabrina Völker ging es im Sommer auf Mittelmeer-Kreuzfahrt. So konnte der kleine „Urlaubsbegleiter“ gemeinsam mit der Leiterin der Betreuung vom Domizil Berlin Marzahn und ihrer Mama den Petersdom in Rom bewundern, Korsika besuchen und durch Neapel spazieren. Zusammen mit ihrer Pflege-Ente ließ sich Sabrina Völker in den frühen Morgenstunden auf dem Sonnendeck des Kreuzfahrtschiffes ablichten – mitten auf dem Meer zwischen Rom und Malta. 

  • Im Tierpark wimmelt’s!

    Im Tierpark wimmelt’s!

    Geschäftiges Treiben zum Saisonstart

    Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm sollte die Natur eigentlich zu neuem Leben erwachen. Auch wenn es heute noch nicht danach aussieht, sorgt zumindest der Tierpark Berlin dafür, dass es pünktlich zum Saisonstart im Tierpark nur so von Neuigkeiten wimmelt: Zum ersten Mal wurde das bunte Treiben von verspielten Tieren, fröhlichen Besuchern und eifrigen Mitarbeitern in einem unterhaltsamen Wimmelbuch festgehalten, in dem es immer wieder Neues zu entdecken gibt. 

  • 18. Schulstandort für Mobile Ergänzungsbauten (MEB) eingeweiht

    18. Schulstandort für Mobile Ergänzungsbauten (MEB) eingeweiht

    Senatorin Scheeres zu Gast an der GS am Bürgerpark

    Am Freitag, den 4. März 2106, übergaben die Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft Sandra Scheeres und der Bezirksbürgermeister Stefan Komoß den neuen Modularen Ergänzungsbau (MEB) an die Rektorin Ute Ebel und die Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Bürgerpark.

  • Neue Service-App Berlin:

    Neue Service-App Berlin:

    Die Berliner Verwaltung auf einen Blick

    Die Service App Berlin.de der Senatskanzlei des Landes Berlin bietet Bürgerinnen und Bürgern einen mobilen Zugang auf Informationen zu Dienstleistungen, Service-Angeboten und Standorten aus allen Bereichen der Berliner Verwaltung.

     

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.