topbanner KEB

ANZEIGE

Rund 10.000 Besucher beim Tag der offenen Tür im Tierheim Berlin

on Montag, 17 Juli 2017.

Berliner informierten sich über Tierschutz und Haustierhaltung

Rund 10.000 Besucher beim Tag der offenen Tür im Tierheim Berlin
© Tierschutzverein Berlin

Berlin, 17. Juli 2017 – Es war im wahrsten Sinne des Wortes ein „tierisch“ schönes Sommerfest: Zum Tag der offenen Tür kamen am Sonntag rund 10.000 Besucher ins Tierheim Berlin. Geboten wurden Infos, Spaß, Leckereien und natürlich jede Menge Geschichten rund um die Tierheim-Schützlinge.

An den insgesamt 25 Infoständen des Tierschutzvereins für Berlin (TVB), der das Tierheim betreibt, gab es kompetente Informationen rund um den Tierschutz und die Haustierhaltung. An noch einmal rund 20 Ständen gab es Designaccessoires und leckeres vegan-vegetarisches Streetfood. Auch die thailändische Botschaft präsentierte sich mit Spezialitäten aus dem Heimatland und spendete die gesamten Einnahmen des Tages an den Tierschutzverein für Berlin.

Bei insgesamt acht Führungen konnten die Besucher einen Blick hinter die Kulissen werfen – ob in der Tierarzt-Praxis, der Tiersammelstelle, den Hundeausläufe oder bei der Schweinefütterung im Tierschutz-Bauernhof. Zu Staunen gab es auch jede Menge bei der Vorführung der Hunde-Agility-Gruppe „Flinke Pfoten“, deren Vierbeiner in Windeseile über den Parcours auf der Koppel tobten.

Rührend wurde es, als ehrenamtliche Gassigeher „ihre“ Tierheim-Schützlinge vorstellten: Einige Hunde, die pfötchenringend ein Zuhause suchen, gaben sich zu einer kleinen Choreographie die Ehre und erwärmten die Herzen der Zuschauer. Viel Spaß brachte unterdessen vor allem den kleinen Gästen die Tierheim-Rallye auf dem Bauernhof, bei der sie viel über richtige Tierhaltung lernen konnten.blick in den Wunschbaum

Der Tierschutzverein für Berlin, finanziert alleine durch Spenden, Nachlässe und Mitgliedsbeiträge, betreibt im Berliner Stadtteil Falkenberg das größte und modernste Tierheim Europas. Auf einer Fläche von mehr als 16 Hektar versorgt der Verein, gegründet 1841 von C.J. Gerlach, Jahr für Jahr fast 10.000 Tiere.

Autor:

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.