Winter-Highlight: Nachtrodeln in den Gärten der Welt

on Donnerstag, 29 November 2018.

Pünktlich zur Weihnachtszeit wird damit die Rodelzeit – auch ohne Schnee - eingeläutet.

Winter-Highlight: Nachtrodeln in den Gärten der Welt
© KiezEuleBerlin

Nach den Revisionsarbeiten starten die Seilbahn und die Natur-Bobbahn mit einem Doppel-Highlight in den Winterbetrieb. Am Freitag, dem 7. Dezember 2018, können die Gäste ab 16:00 Uhr direkt in den Sonnenuntergang schweben und den 360° Panoramablick auf die Gärten der Welt und bis ins Stadtzentrum Berlins genießen.

Gesteigert wird dieses Erlebnis mit einem Nachtrodeln auf der Natur-Bobbahn im Anschluss an die Seilbahnfahrt. Mit bis zu 40 km/h fahren die Besucherinnen und Besucher in die Dunkelheit – begleitet von verschiedenen stimmungsvollen Lichtelementen und einzelnen Lichteffekten an der Strecke.

Pünktlich zur Weihnachtszeit wird damit die Rodelzeit – auch ohne Schnee - eingeläutet. Der Blick aus der Seilbahn ermöglicht zudem eine einmalige Aussicht auf die vorweihnachtlich geschmückte Stadt.

Am Eröffnungsnachmittag fährt die Seilbahn exklusiv zu den Sonderöffnungszeiten von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Das Nachtrodeln im Kienbergpark ist bis 19:30 Uhr erlebbar.

Mit dem beleuchteten Aussichtsbauwerk Wolkenhain befindet sich ein weiterer stimmungsvoller Akzent auf dem Kienberg, welches am Freitag und Samstag sogar bis 19:30 Uhr erklommen werden kann.

Der Förderverein der Freiweilligen Feuerwehr Hellersdorf ist zudem am Freitagabend mit der Jugendfeuerwehr vertreten und bietet für das leibliche Wohl Glühwein, alkoholfreien Punsch und Bratwurst an.

Das Programm bietet in der Vorweihnachtszeit Entspannung und Spaß für die ganze Familie!

Betriebszeiten Eröffnungswochenende
Pre-Opening am Freitag, den 7. Dezember 2018 exklusiv von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag von 9:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag  von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Tickets & Preise
Kombiticket Seilbahn und Natur-Bobbahn Erwachsene 9,00 € und Ermäßigt 6,50 €.
Natur-Bobbahn Einzelkarte Erwachsene 5,00 € und Ermäßigt 3,50 €.
Kombiticket Seilbahn und Gärten der Welt 6,90 € und Ermäßigt 4,50 €.

Reguläre Öffnungszeiten in der Wintersaison (Dezember 2018 – Ende Februar 2019)
Die Sonderöffnungszeiten gelten am Eröffnungswochenende. Danach greifen ab dem 15. Dezember 2018 die regulären Betriebszeiten. Die Seilbahn fährt dann jeweils am Wochenende (samstags, sonntags) und an Feiertagen von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr. Dreißig Minuten vor Betriebsende der Seilbahn schließt die Natur-Bobbahn.
Ab März 2019 fährt die Seilbahn wieder täglich.

Autor:

KiezEuleBerlin

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

  • Müller zum Internationalen Frauentag: ...

    Müller zum Internationalen Frauentag: ...

    ... Wir wollen die Situation Alleinerziehender Frauen verbessern

    Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, erklärt zum Internationalen Frauentag am 8. März 2016:

     

  • Ein Abend voller Live-Musik ...

    Ein Abend voller Live-Musik ...

    - In Friedrichshagen spielen 12 Bands zum Kneipenfest

    Am Samstag, den 12. März wird am Müggelsee musikalisch der Winter ausgetrieben! Dazu veranstalten 12 Locations und der organisierende Tourismusverein auch dieses Frühjahr wieder das Kneipenfest in Berlin-Friedrichshagen. 

  • Sommerfest geht in die 4. Runde

    Sommerfest geht in die 4. Runde

    dipo-Tf Holding GmbH lädt am 17.08.2019 ein

    Auch in diesem Jahr veranstaltet die dispo-Tf Holding GmbH wieder ihr traditionelles Sommerfest in Berlin-Marzahn und lädt alle Interessierten herzlich ein, einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens zu werfen. Und das bereits zum vierten Mal...

     

  • Berlin Hotspot internationaler Gartenkunst (2)

    Berlin Hotspot internationaler Gartenkunst (2)

    Visualisierungen internationaler Gartenkunst

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.