topbanner KEB

Mandolinen-Klänge im Seniorenheim

on Sonntag, 02 Februar 2020.

Ehrenamtliche Musikerin im Domizil

Mandolinen-Klänge im Seniorenheim
Brigitte Kücken überrascht Domizil-Bewohner Mario Sawodny mit einem Geburtstagsständchen auf der Mandoline. Für den Jubilar ist das besonders schön, da er als Kind selbst auch Mandoline gespielt hat. © Daniela Urban

Landsberger Tor. Brigitte Kücken liebt die Musik. Wie sehr, das zeigt die 69-Jährige nicht nur als Mitglied im Volksinstrumentenorchester in Berlin e.V., sondern mit ihren monatlichen Mandolinen-Konzerten im Kursana Domizil Berlin-Landsberger Tor.

Als 14-Jährige hat die heutige Rentnerin das Spiel mit dem historischen Zupfinstrument und später mit der Geige erlernt. „Mit der Lehre zur Industriekauffrau und im Berufsleben fehlte mir dann die Zeit, so dass ich Mandoline und Geige lange Zeit beiseitegelegt habe.“ Erst im Jahr 2000, also vor 20 Jahren, besinnt sie sich durch eine neue Arbeit als Betreuungskraft in einem Pflegeheim auf ihre musikalische Leidenschaft. „Ich holte meine Mandoline vom Dachboden hervor und begann wieder Noten zu lernen und mich mit meinem Instrument vertraut zu machen. Gemeinsam mit anderen Kollegen gründeten wir ein kleines Heimorchester, um für die Bewohner zu musizieren.“

Seit 2016 spielt sie außerdem im renommierten Volksinstrumentenorchester in Berlin e.V. „Zudem kommt Brigitte Kücken ein Mal im Monat zu unseren Bewohnern und beglückt sie mit ihrer Musik“, berichtet Daniela Urban, Leiterin der Sozialen Betreuung im Domizil Landsberger Tor. „Ihre humorvolle Art steckt alle an und lädt zum Mitsingen und Mitschunkeln ein.“ Neben Volksliedern spielt die Musikerin auch   Schlager auf ihrer Mandoline und erfüllt die Musikwünsche ihrer Zuhörer. „Wir merken auch, wie positiv die dementen Bewohner auf ihr Spiel reagieren. Ebenso schön ist es, dass sie die Bewohner, die nicht mehr mobil sind, direkt an ihren Betten besucht und mit einem kleinen Privatkonzert erfreut.“ Auch zu Geburtstagen singt Brigitte Kücken gelegentlich gemeinsam mit den Bewohnern ein Ständchen für das Geburtstagskind.


Kontakt:

Kursana Domizil Berlin – Landsberger Tor

Hirschfelder Weg 14, 12679 Berlin

Telefon: 030 549671111

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Autor:

KiezEuleBerlin

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.