topbanner KEB

ANZEIGE

YouTube-Star HandOfBlood spendet fast 40.000 Euro ans Tierheim Berlin

on Montag, 25 Mai 2020.

YouTube-Star HandOfBlood spendet fast 40.000 Euro ans Tierheim Berlin
Max Knabe mit Hund Falco; © Tierheim Berlin

Im Juli vergangenen Jahres hat der Berliner Influencer und YouTube-Star Max Knabe, Künstlername “HandOfBlood“, bei den Weltmeisterschaften des Videospiels Fortnite mit seinem Team insgesamt 250.000 Dollar gewonnen. Es war eines der größten E-Sport-Turniere aller Zeiten, gespielt wurde vor 20.000 Fans im ausverkauften Stadion der US Open in Flushing Meadows, New York. Schon damals gab Max Knabe bekannt, seinen persönlichen Anteil des Gewinns – 62.500 Dollar – in Gänze dem Berliner Tierheim spenden zu wollen. Aufgrund der etwas zähen US-Bürokratie hat der Prozess zwar lange gedauert, doch nun ist das Geld auf dem Konto des Tierheims eingegangen – nach Steuern sind es genau 39.110,02 Euro!

     „Wir sind vollkommen überwältigt von dieser unglaublichen Großzügigkeit“, sagt Annette Rost, Pressesprecherin des TVB. „Das Tierheim Berlin dankt Max Knabe von ganzem Herzen für seine wunderbare Spende. Gerade in Zeiten von Corona brauchen wir das Geld natürlich dringend, denn unsere Kosten laufen ganz normal weiter – wer Tiere versorgt, kann ja nicht in Kurzarbeit gehen.“

 

Als persönliches Dankeschön wurde für Max Knabe im Tierheim in seinem Beisein eine “Ehrenpfote“ verlegt. „Eine Ehrenpfote ist sozusagen die Tierheim-Version des Hollywood Walk of Fame. Damit bedanken wir uns bei Großspendern“, erklärt Annette Rost. „Ehre, wem Ehre gebührt – Max hat sie wirklich mehr als verdient.“
Der Influencer ist persönlich sehr eng mit dem Tierheim Berlin verbunden und hat auch seinen Hund Falco dort adoptiert.


Der Tierschutzverein für Berlin, finanziert fast ausschließlich durch Spenden, Nachlässe und Mitgliedsbeiträge, betreibt im Berliner Stadtteil Falkenberg das größte und modernste Tierheim Europas. Auf einer Fläche von mehr als 16 Hektar versorgt der 1841 gegründete Verein jeden Tag etwa 1.300 Tiere.
Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Tierschutzverein für Berlin und Umgebung Corp. e.V.
Landesverband des Deutschen Tierschutzbundes e.V. Presse und Kommunikation

Annette Rost, Leitung,
Tel. 030 / 76 888 113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.tierschutz-berlin.de

 

 

 

 

 

 

 

 

© Bitte beachten Sie dass während der Veranstaltungen die wir Begleiten Foto- & Videoaufnahmen gemacht werden können, mit der Teilnahme an den Veranstaltungen
erklären Sie sich entsprechend den Regelungen der DSGVO mit der Verwendung und Veröffentlichung des Materials bereit. Falls Sie bedenken haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere MitarbeiterInnen vor Ort.

Ihre KiezEuleBerlin-Eventfotografie

Autor:

KiezEuleBerlin

Bildergalerie

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung auf allen anderen Medien als unserer Internetpräsenz,die Vervielfältigung (herunterladen), das öffentlich zugänglich machen, einzelne oder alle Bilder zu bearbeiten (d.h. sie zu zuschneiden oder zu retuschieren), bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Administrators/Urhebers KiezEuleBerlin. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt und grundsätzlich zur Anzeige gebracht.

das könnte Sie auch interessieren:

  • 50 Jahre U-Bahn nach Alt-Mariendorf

    50 Jahre U-Bahn nach Alt-Mariendorf

    Zum Jubiläum fahren historische Züge

    Am kommenden Sonntag, den 28. Februar 2016, jährt sich die Verlängerung der heutigen U6 von Tempelhof nach Alt-Mariendorf zum 50. Mal. 

  • Ein bewegtes Jahrhundert

    Ein bewegtes Jahrhundert

    Kursana-Bewohner Wolfgang Schiel feiert 100. Geburtstag

    Berlin-Landsberger Tor. Blumen, Glückwünsche, eine Torte und Erinnerungen an das vergangene Jahrhundert gab es am 11. Oktober für Wolfgang Schiel zu seinem 100. Geburtstag. 

  • Unterstützung für das Kinderhospiz Berliner Herz

    Unterstützung für das Kinderhospiz Berliner Herz

    Benefiz Sommerfest und Fußballturnier in Neukölln am 2. Juli 2016

    Unter der Schirmherrschaft des Neuköllner Stadtrates für Jugend und Gesundheit Falko Liecke findet am 2. Juli das Benefizsommerfest zu Gunsten des Kinderhospizes Berliner Herz statt. Das Sommerfest wird vom SV Stern Britz 1889 e.V. und Berlin zeigt Herz e.V. gemeinsam organisiert und findet am Stadion am Buckower Damm 150 in 12349 Berlin statt.

  • Regina Thoss zu Gast in der Alten Börse

    Regina Thoss zu Gast in der Alten Börse

    2. Clubkonzert stand unter dem Motto "Die Liebe ist ein Haus"

    Am 09.04.2016 trat Regina Thoss im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Clubkonzerte in der Alten Börse Marzahn" mit Ihrem Programm "Die Liebe ist ein Haus" aus, wo Sie alte und neue Lieder aus Ihrem musikalischen Repertoire darbot.

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.