topbanner KEB

ANZEIGE

neu im Kino

Die neuesten Nachrichten zu Filmen
  1. Jenny zeigt sich von einer ganz neuen Seite, Marie wird von Selbstzweifeln geplagt und Maximilian gerät langsam in die Bredouille. In unserer Wochenvorschau verraten wir euch, was in den kommenden Tagen und bis zu sechs Wochen im Voraus bei Alles was zählt passiert. Achtung, es folgen Spoiler!

    Ingo nimmt Jenny mit zu sich nach Hause. Die chaotische Männer-WG passt so gar nicht in ihre Lebenswelt. Doch plötzlich zeigt sich Jenny von einer ganz anderen Seite. Konnte Ingos Physiotherapie bei ihr viel mehr bewirken, als gedacht?

    Marie steht vor der nächsten großen Herausforderung, dem Inkakraft Cup. Doch die amtierende Weltmeisterin zeigt sich alles andere als siegessicher und wird stattdessen von Selbstzweifeln geplagt. Fürchtet sie ihre Konkurrentin Chiara oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Wenn ihr wissen wollt, welche Ängste Marie wirklich plagen, könnt ihr die entsprechende AWZ-Episode bereits jetzt  sehen!

    Maximilian genießt die Affäre mit Nathalie in vollen Zügen, doch Vanessa macht ihm klar, dass die beiden fast schon eine echte Beziehung führen. Für Maximilian eine erschreckende Erkenntnis, schließlich wollte er keinesfalls Gefühle ins Spiel bringen. Und dann wäre da noch sein gut gehütetes Geheimnis, von dem Nathalie immer noch keine Ahnung hat…

    AWZ-Vorschau für Montag (06.04.), Folge 3410

    In letzter Sekunde kann Maximilian die Drogen im Zentrum rechtzeitig verschwinden lassen. Niclas hat jedoch noch ein Ass im Ärmel. Annabelles Ankündigung verhilft Jenny zu neuer Motivation doch dann treten unerwartet Hindernisse auf. Chiara will in der Villa eine Party veranstalten. Dass der Termin ausgerechnet auf Nathalies Geburtstag fällt, ahnt sie allerdings nicht.

    AWZ-Vorschau für Dienstag (07.04.), Folge 3411

    Nathalies unerwartetes Liebesgeständnis wirft Maximilian völlig aus der Bahn, denn er ist unsicher, wie er damit umgehen soll. Marian und Lena geben sich alle Mühe, normal miteinander umzugehen. Doch als Marian eine schmerzliche Entdeckung macht, reißen alte Wunden wieder auf. Ingo begreift, wie sehr Jennys neu gefasster Lebensmut wegen Annabelles Absage auf der Kippe steht und fasst deshalb einen Plan.

    AWZ-Vorschau für Mittwoch (08.04.), Folge 3412

    Lucie versucht, ihre Gefühle für Moritz in Schach zu halten, doch ihr Herz kommt ihr dabei in die Quere. Bei seinem Einbruch schützt Marian eine Frau vor ihrem gewalttätigen Partner  der Vorfall bringt ihn ins Grübeln und er fasst einen Entschluss. Nathalie hätte nicht damit gerechnet, dass Maximilian ihre Beziehung beendet. Sie flieht von ihrer eigenen Party, wird dann jedoch von Finn aufgefangen.

    AWZ-Vorschau für Donnerstag (09.04.), Folge 3413

    Maximilian ist mit der Arbeit im Zentrum und seinen Smaragd-Geschäften vollkommen ausgelastet, sodass er gar nicht bemerkt, wie dicht Niclas ihm auf den Fersen ist. Lucie ist über die neu gewonnene Nähe zu Moritz froh. Der Anblick seiner Narbe erinnert sie jedoch an ihr dunkles Geheimnis. Deniz stürzt sich motiviert in die Planung der neuen Eis-Saison. Doch dann wird er von Marie, vollkommen unbeabsichtigt, vor eine erste Herausforderung gestellt.

    AWZ-Vorschau für Freitag (10.04.)

    Die heutige Folge entfällt wegen des Karfreitags.

    Völlig anders: So sieht „Mieze”-Darstellerin Franziska van der Heide heute aus

    AWZ-Vorschau für Montag (13.04.)

    Die heutige Folge entfällt wegen des Ostermontags.

    AWZ-Vorschau für Dienstag (14.04.), Folge 3414

    Um sich vor Niclas zu schützen, will Maximilian seine Smaragd-Geschäfte erst einmal zum Stillstand bringen. Rebecca hat allerdings andere Pläne. Nachdem Moritz nun weiß, was Lucie die ganze Zeit geglaubt hat, zweifelt er an der Aufrichtigkeit ihrer Gefühle. Eine negative Berichterstattung lässt das Eislauf-Team demotiviert zurück. Marie schafft es schließlich, sich und dem gesamten Kader das Selbstvertrauen zurückzugeben.

    AWZ-Vorschau für Mittwoch (15.04.), Folge 3415

    Jenny nimmt sich fest vor, für Annabelle wieder gesund zu werden. Ein Zwischenfall mit Deniz wirft sie dann allerdings völlig aus der Bahn. Maximilian will auf jeden Fall verhindern, dass Nathalie in Gefahr gebracht wird und stimmt einem weiteren Deal mit Rebecca zu. Dabei ahnt er nicht, dass Niclas ihm dicht auf den Fersen ist. Nathalie kämpft unterdessen mit Trennungsschmerz  bis ausgerechnet Finn dafür sorgt, dass sie sich neue Hoffnungen macht.

    AWZ-Vorschau für Donnerstag (16.04.), Folge 3416

    Die Umbaupläne fürs A40 sind fast in trockenen Tüchern  zumindest sieht Ben für deren Genehmigung keine Probleme. Als dann aber die Bauaufsicht bei ihm aufschlägt, wird er schnell eines Besseren belehrt. Nathalie gibt die Hoffnung nicht auf und glaubt an eine letzte Chance für sie und Maximilian. Als er sie jedoch erneut zurückweist, ist ihre Enttäuschung groß. Jenny begreift, dass sie ihr Leben unbedingt selbst in den Griff bekommen muss und zieht aus ihrer Erkenntnis nicht unerhebliche Konsequenzen…

    AWZ-Vorschau für Freitag (17.04.), Folge 3417

    Als Lucie erfährt, dass Moritz für längere Zeit nach New York gehen wird, setzt sie alles auf eine Karte. Christoph erklärt Marian, dass er etwas Wertvolles erbeutet hat. Als die beiden das Diebesgut zurückbringen wollen, wird Marian von Lena erwischt. Ben und Deniz begreifen schnell, dass immens hohe Kosten auf sie zukommen werden und versuchen deshalb, den Sachbearbeiter der Bauaufsicht auf ihre Seite zu ziehen.

    AWZ-Vorschau für Montag (20.04.), Folge 3418

    Maximilian beugt sich Rebecca und sieht sich gezwungen, mit ihr gemeinsam den letzten Deal durchzuziehen. Allerdings muss er zuerst Niclas beseitigen… Lucie glaubt, dass ihre Liebeserklärung bei Moritz nicht angekommen ist. Umso mehr freut sie sich, als er bei ihr im Krankenhaus auftaucht. Lena hadert mit dem Wissen, dass Marian auf kriminellen Pfaden wandelt. Kann sie ihr Wissen für sich behalten?

    AWZ-Vorschau für Dienstag (21.04.), Folge 3419

    Niclas ist fest entschlossen, nicht aufzugeben und Maximilian nicht entwischen zu lassen. Und tatsächlich schafft er es, ihn aufzuspüren. Belastendes Material könnte er ebenfalls beschaffen. Jenny bittet Deniz darum, Annabelle abzuholen, da ansonsten niemand Zeit hat. Doch Deniz sieht das anders und glaubt, dass Jenny mit ihrer Bitte ein Ziel verfolgt.

    AWZ-Vorschau für Mittwoch (22.04.), Folge 3420

    Niclas hat Angst, dass seine ganze Mühe umsonst war und er es nicht schafft, Maximilian zu überführen. Aufgeben will er trotzdem nicht. Jenny möchte ihr Leben endlich in den Griff bekommen und überrascht Deniz mit einer Entscheidung. Chiara will sich nun erst einmal auf sich selbst konzentrieren. Ina kommt ihr dabei allerdings dauernd in die Quere. Eine Lösung muss her!

    AWZ-Vorschau für Donnerstag (23.04.), Folge 3421

    Auch wenn Ben bei der Lösung seines Problems mit dem A40 unerwartet Hilfe bekommt, ist es zu spät, denn der Club kann nicht mehr gerettet werden. Nathalie glaubt, zu wissen, warum Maximilian ihr gegenüber so abweisend ist. Sie konfrontiert ihn mit ihrer Vermutung, was Maximilian zu einem Geständnis bewegt. Chiara weiß nicht, wie sie mit ihren widersprüchlichen Gefühlen für Ina umgehen soll. Nathalie hilft ihr schließlich, einen Ausweg aus ihrem Dilemma zu finden.

    AWZ-Vorschau für Freitag (24.04.), Folge 3422

    Moritz will die Zeit bis zu seiner New-York-Reise unbedingt genießen und mit Lucie verbringen. Doch dann lässt er sich von einem Brief verunsichern. Nathalie hat von Maximilians Diagnose erfahren und kämpft gemeinsam mit ihm gegen die inneren Dämonen. Ben sieht sich gezwungen, seinen Club trotz allem zu schließen. Deniz und seine Freunde fühlen mit ihm und wollen das Projekt würdig verabschieden.

    Filmfans aufgepasst: Ein neuer Streaming-Dienst erobert Deutschland! Hier könnt ihr das Disney+-Abo kostenlos testen.* Alles Wissenswerte zu Disney+ erfahrt ihr im Video:

    AWZ-Rückschau für Montag (30.03.), Folge 3405

    Während Richard sich in Sicherheit wähnt, zieht Niclas ein längst vergessenes Ass aus dem Ärmel. Jenny will ihre Therapie unbedingt durchziehen, doch dann kommt ihrem Vorhaben ein ungewolltes Treffen mit Deniz und Marie in die Quere. Chiara möchte Ina eigentlich aus dem Weg gehen. Als Ina ihr jedoch versichert, sie gar nicht attraktiv zu finden, fühlt sich Chiara in ihrem Ego gekränkt.

    AWZ-Rückschau für Dienstag (31.03.), Folge 3406

    Gerade als Simone und Richard glauben, dass sich die Lage um Jenny etwas beruhigt, stellt Finn Simone eine beängstigende Diagnose. Jenny kann es kaum ertragen, dass alle sie so sehr bemitleiden. Ihr Kampfgeist bekommt damit einen weiteren Dämpfer. Moritz kann seine Gefühle für Lucie im Alltag kaum mehr verstecken. Wird Lucie etwas bemerken?

    AWZ-Rückschau für Mittwoch (01.04.), Folge 3407

    Simone benötigt dringend eine Auszeit. Sie beauftragt Maximilian, vorerst das Zentrum zu leiten. Vanessa sorgt sich um Marian, bis sie plötzlich einen bösen Verdacht hegt. Als sie Marian damit konfrontiert, verliert er die Nerven. Seit ihrem Streit geht Moritz gegenüber Lucie auf Distanz. Als er sich bei ihr entschuldigen will, lässt er seinen Gefühlen freien Lauf.

    AWZ-Rückschau für Donnerstag (02.04.), Folge 3408

    Simone und Richard freuen sich auf den bevorstehenden Urlaub. Dabei ahnen sie nicht, welche Bedrohung sich gerade für ihre Familie anbahnt. Vanessa und Christoph wollen Marian unbedingt helfen und versuchen, die neuen Erkenntnisse dafür zu nutzen. Lucie fragt sich, was sie nach dem Kuss mit Moritz fühlt, während der weiterhin mit seinen Emotionen zu kämpfen hat.

    AWZ-Rückschau für Freitag (03.04.), Folge 3409

    Maximilians Einstieg im Zentrum verläuft nicht ohne Komplikationen, während Marie beinahe kollabiert. Schnell wird klar, dass ihr jemand Drogen untergejubelt haben muss. Lucie versucht, das angespannte Verhältnis zwischen ihr und Moritz wieder zu lockern, doch dessen Gefühle stehen ihr dabei im Weg. Vanessa hat ein schlechtes Gewissen, weil sie Lena Marians Einbrüche verschweigt. Sie vermutet, dass mehr dahintersteckt, als Marian zugeben möchte.

    Sag uns deine Lieblingsstars und wir erraten dein Sternzeichen!

  2. Wir verraten euch, was am 7. April 2020, bei Rote Rosen, Sturm der Liebe, Unter Uns, Alles was zählt und Gute Zeiten, schlechte Zeiten passiert.

    14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

    Henning bleibt dabei, nicht zu wissen, wer Heikes Liebhaber war. Für Bruno wird die Frage immer mehr zur fixen Idee. Er ist so aufgewühlt, dass er sich auch vor Pia nicht beherrschen kann und vor ihr damit herausplatzt, Henning habe Heike auf dem Gewissen. Pia ist entsetzt und konfrontiert Astrid und Henning damit. Sie will nie wieder etwas mit Henning zu tun haben. Cem hat es satt, für Gregor den Handlanger zu spielen und verfolgt eine eigene Idee: Er will ein Start-up mit fremden Investoren unterstützen und dafür hinter Gregors Rücken Provision einstreichen… (Text: NDR)

    Rote Rosen läuft werktäglich, ab 14:10 Uhr im Ersten. Ihr habt Rote Rosen verpasst? So könnt ihr die Folgen online oder im Live-Stream schauen.

    15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

    Linda ist tief getroffen von Christophs Drohung. Trotzig macht sie ihm klar, dass sie Dirk zur Seite stehen wird, komme, was wolle. Als Christoph durch Zufall mit ansieht, wie hilflos Dirk ist, erinnert er sich widerwillig daran, dass er selbst auch schon in einer ähnlichen Lebenssituation gesteckt hatte. Tim ist erleichtert, dass Paul nun die Wahrheit kennt und ihm helfen will, den wahren Täter zu finden. Als Paul kurz darauf einen Streit zwischen Dirk und Steffen mitbekommt, werden er und Tim hellhörig: Steffen war bereits in der Gegend, als Dirk niedergeschlagen wurde…  (Text: NDR)

    Sturm der Liebe läuft werktäglich, ab 15:10 Uhr im Ersten oder in der ARD-Mediathek.

    Sturm der Liebe - DVD Box 01 - 10 - Folge 01-100 (30 DVDs) *
    Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 6.4.2020 19:43 Uhr

    17:30 Uhr, RTL: Unter uns

    Als Conor ihn zum Dating überreden will, blockt Till zunächst ab bis völlig unerwartet seine alten Gefühle für Ute wieder aufflammen und er sich ablenken muss. Leni gibt Paco wütend die Schuld an Janas Verschwinden. Die kehrt kurz darauf zurück, und die Familie ist wieder vereint. Easy bekommt es bei einem Oster-Shooting mit einem Huhn zu tun und entwickelt Vatergefühle, als er das zurückgelassene Ei hütet … (Text: RTL)

    Unter Uns läuft werktäglich, ab 17:30 Uhr auf RTL oder auch schon im Voraus via

    Liebe am Set: Bei diesen GZSZ-Stars hat es gefunkt!

    19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

    Maximilian wird durch ein plötzliches Liebesgeständnis von Nathalie völlig aus der Bahn geworfen. Er fragt sich nun, wie er damit umgehen soll. Marian und Lena versuchen, zu einem normalen Umgang zurückzufinden. Doch eine schmerzliche Entdeckung reißt Marians alte Wunden plötzlich wieder auf. Ingo erkennt, dass Jennys neuer Elan wegen Annabelles geplatzten Besuchs auf der Kippe steht. Aber so leicht gibt er nicht auf … (Text: RTL)

    AWZ läuft werktäglich, ab 19:05 Uhr auf RTL oder auch schon im Voraus via  Hier geht es zu unserer AWZ-Wochenvorschau.

    19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Nach dem Streit mit Nihat geht Katrin tief getroffen angetrunken nach Hause. Als Gerner Katrin darauf anspricht, verspricht sie ihm, ihren Alkoholkonsum in den Griff zu bekommen. Und diesmal meint sie es ernst. Shirin wird in der Nacht vor ihrer Aussage vor Gericht von den furchtbaren Ereignissen des Überfalls eingeholt. Doch durch John fasst sie neuen Mut und schafft es tatsächlich auszusprechen, was Lars und seine Schläger ihr angetan haben … (Text: RTL)

    GZSZ läuft werktäglich, ab 19:40 Uhr auf RTL oder auch schon im Voraus via  Hier geht es zu unserer GZSZ-Wochenvorschau.

  3. Bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten kommt es endlich zum Prozess. Nachdem Shirin und John ihre Zeugenaussagen gemacht haben, erwartet Lars vor Gericht das Urteil. Wird er seine gerechte Strafe bekommen oder müssen John und Shirin seine Rache fürchten? Achtung, es folgen Spoiler!

    Für Shirin und John waren die letzten Monate keine einfachen. Seit dem schrecklichen Überfall im Mauerwerk litten die beiden unter Traumata, Beziehungsproblemen und Panikattacken. Nach vielen Gesprächen und verstrichener Zeit scheinen die gröbsten Wunden geheilt.

    Doch als Lars endlich der Prozess gemacht wird, wird die Situation für das Paar erneut zur Belastungsprobe. Nach Shirins emotionaler Zeugenaussage und den Plädoyers soll nun entschieden werden, ob Lars für seine Taten eine Haftstrafe erwartet oder nicht. Können John und Shirin endlich aufatmen oder müssen sie sich in Zukunft weiterhin vor Lars in Acht nehmen? Den dramatischen Prozess und seine Folgen können Neugierige schon jetzt 

    Tanja Seefeld: So sieht die GZSZ-Darstellerin heute aus

    Das Urteil: Welche Strafe erwartet Lars im Prozess?

    Shirin und John können aufatmen: Lars wird wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung zu zehn Jahren Haft verurteilt. Während Shirin und John unendliche Erleichterung verspüren, lässt Lars seiner Wut über das Urteil freien Lauf. Noch im Gerichtssaal verbreitet er Hassreden und macht seine politische Gesinnung einmal mehr deutlich. Eine letzte Drohung kann der ehemalige Beikoch des Mauerwerks noch aussprechen, ehe er aus dem Saal abgeführt wird. Für Toni, Erik, John und Shirin brechen ab sofort unbekümmertere Zeiten an, schließlich kann Lars ihnen nichts mehr anhaben.

    Wie es bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten und den anderen Kiez-Bewohner*innen weitergeht, erfahrt ihr in unserer Wochenvorschau oder von montags bis freitags, ab 19:40 Uhr, bei RTL.

    GZSZ: Cliffhanger-Quiz – Wisst ihr noch, was dann geschah?

  4. Es war einer der dramatischsten Überfälle in der Geschichte von Gute Zeiten, schlechte Zeiten: John und Shirin sind von Lars und seinen Freunden im Mauerwerk brutal überfallen worden. Nun steht der ehemalige Hilfskoch des Mauerwerks vor Gericht. Vor allem Shirin kommt beim Prozess an ihre Grenzen. Achtung, es folgen Spoiler!

    Eigentlich hatten John und Shirin in den letzten Wochen endlich wieder in ihren Alltag zurückgefunden. Die schmerzhaften Erinnerungen an den brutalen Überfall sind in den letzten Monaten immer mehr verblasst. Doch mit dem näherrückenden Prozess kommen auch die Erinnerungen an Lars‘ schreckliche Tat wieder zurück.

    Als John und Shirin vor Gericht ihre Zeugenaussagen ablegen müssen, kommt vor allem Shirin ins Straucheln. Bisher hat sie niemandem erzählt, was ihr Lars und seine Freunde wirklich angetan haben selbst mit John konnte Shirin nicht über ihre Erlebnisse sprechen. Vor dem Tag ihrer Aussage wird sie von der Vergangenheit schließlich wieder eingeholt. Kann sie vor Gericht endlich die Wahrheit sagen?

    Bei Shirin kehrt das Trauma zurück

    Am ersten Prozesstag werden John und Erik als Zeugen vor Gericht geladen. Erik war mit Lars kurzzeitig befreundet und lieferte John später ein wichtiges Alibi bei den Befragungen der Polizei. Doch Lars‘ Verteidiger leistet beim Prozess ganze Arbeit und nimmt die beiden Kiez-Bewohner ordentlich in die Mangel. Wenn ihr schon jetzt sehen wollt, mit welchen perfiden Fragen sich John und Erik konfrontiert sehen, könnt ihr die entsprechende Folge 

    Ausgerechnet Shirins Aussage wird auf den nächsten Tag verschoben. Für die sonst so toughe Vereinsheim-Besitzerin besonders schmerzhaft, denn Shirin leidet immer noch unter den Folgen des Überfalls. Kurz vor ihrer Aussage kehrt das Trauma zurück, Erinnerungsfetzen kommen wieder hoch und Shirin fragt sich, ob sie überhaupt in der Lage ist, in Lars‘ Anwesenheit als Zeugin vor Gericht auszusagen.

    Tanja Seefeld: So sieht die GZSZ-Darstellerin heute aus

    Kann Shirin sich zur Aussage überwinden?

    Am nächsten Tag wird auch Shirin als Zeugin vor Gericht geladen. Nachdem die Richterin sie nach den Geschehnissen in der Nacht des Überfalls fragt, beginnt Shirin zu erzählen. Immer wieder muss sie ihre Aussage unterbrechen und es fällt ihr sichtlich schwer, Lars‘ schreckliche Tat vor allen anderen zu schildern. Als sie zu Lars hinüberblickt und der sie nur dreist angrinst, nimmt Shirin allen Mut zusammen und offenbart alle Details des Überfalls. John kann kaum glauben, was Lars und dessen Mittäter seiner Freundin angetan haben und muss sich sichtlich zusammenreißen. Shirin beweist indessen ihre Stärke und schildert tapfer ihre Erlebnisse und Gefühle der schrecklichen Nacht.

    Konnte Shirin die Richterin mit ihrer Aussage überzeugen und erhält Lars nun endlich seine gerechte Strafe, indem er verurteilt wird? Wie es bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten weitergeht, erfahrt ihr in unserer Wochenvorschau oder von montags bis freitags, ab 19:40 Uhr, bei RTL.

    Nur GZSZ zu schauen reicht euch nicht und ihr braucht noch weitere Ideen zum Zeitvertreib in der Quarantäne? Wir stellen euch fünf geniale Gratisspiele vor:

  5. Auch in diesem Jahr wird die RTL-Daily Gute Zeiten, schlechte Zeiten wieder ein großes Special ausstrahlen. Anlass ist die beachtliche Zahl von 7000 produzierten Folgen wann es soweit ist, wer dabei sein und was in der besonderen Folge passieren wird, erfahrt ihr hier. Achtung, es folgen Spoiler!

    Vor Kurzem lüftete der Privatsender endlich das Geheimnis und gab erste konkrete Infos zum Special in Spielfilmlänge bekannt. Dieses Mal wird das Jubiläum nicht im Kolle-Kiez verbracht, sondern auf den Kanarischen Inseln mit einem Überraschungsgast und ungeahnten Folgen…

    Wer übrigens jetzt schon einen Einblick in die nächsten GZSZ-Folgen haben möchte, bekommt diesen via 

    GZSZ-Special: Paradies mit Schattenseiten und ungeahnten Überraschungen

    GZSZ-Fans sollten sich den 29. April 2020 fett im Kalender markieren, denn dann wird die 7000. GZSZ-Folge pünktlich um 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Auch zum Inhalt gibt es bereits nähere Infos. So verrät RTL, dass sich das Special um die Freundinnen-Reise von Yvonne, Maren und Nina dreht. Doch sie sind nicht alleine! Kurz vor ihrer Abreise nach Fuerteventura werden sie von einem Überraschungsgast überrumpelt  und dennoch lassen sich die drei ihren Spaß nicht verderben. Doch wer wird sich dem Freundinnen-Trio anschließen?

    Katrin komplettiert als Kiez-Bewohnerin die Freundinnen-Runde

    Wie RTL vor Kurzem bekanntgab, wird sich ausgerechnet Katrin dem Freundinnen-Trio anschließen. Von diesem Überraschungsgast werden Maren, Yvonne und Nina garantiert nicht begeistert sein. Mit ihren Intrigen hat sich Katrin in den letzten Monaten ins Aus katapultiert, ihre Alkoholsucht lässt sie immer mehr die Kontrolle über ihr eigenes Leben verlieren. Wieso ausgerechnet sie den Frauen nach Fuerteventura folgt, wissen wir aktuell noch nicht.

    Tanja Seefeld: So sieht die GZSZ-Darstellerin heute aus

    Ein Kampf ums nackte Überleben schwebt Katrin in Lebensgefahr?

    Wie bei GZSZ üblich, wird auch die Jubiläumsfolge nicht ohne eine Portion Drama auskommen. Voller Freude starten sie auf Fuerteventura in einen luxuriösen Urlaub, doch das Paradies birgt ungeahnte Schattenseiten…, schreibt der Sender zur Storyline. Die vier Frauen kämpfen nicht nur um ihre Freundschaft, sondern auch um ihr Leben, wie RTL verriet. Was genau passieren wird, ist bisher zwar nicht bekannt, aufgrund der ersten Bilder lassen sich allerdings mögliche Rückschlüsse ziehen.

    Wir sind uns sicher, dass in jedem Fall Katrins und Marens zerrüttete Freundschaft eine Rolle spielen wird. Auch Katrins Alkoholproblem könnte in dem Special zum Thema werden, schließlich sieht es aktuell nicht danach aus, dass sie ihre Sucht so schnell in den Griff kriegen wird.

    Katrin bemerkt, dass Maren Nina und Yvonne ihr Geheimnis verraten hat., heißt es in einer Bildvorschau. Hat Maren den anderen Frauen von Katrins Alkoholsucht erzählt? Ein solcher Verrat wäre für Katrin mit Sicherheit unentschuldbar und könnte in einem großen Streit münden.  Ein neues Bild verrät außerdem, dass Katrin sich aus der Freundinnentruppe ausklinken und alleine losziehen wird. Gerät die toughe Geschäftsfrau auf ihrem Alleingang in Gefahr? Müssen Maren, Yvonne und Nina ihren ungebetenen Gast aus einer lebensgefährlichen Lage befreien? Vorstellbar wäre eine solche Situation in jedem Fall, schließlich hat Katrin in der letzten Zeit nicht selten für die nötige Portion Drama gesorgt. Auch von der Entdeckung einer einsamen Insel ist in der Vorschau die Rede  der ideale Ort für unerwartete Wendung und dramatische Vorfälle…

    Dranbleiben wird übrigens belohnt, denn im Anschluss an die Folge in Spielfilmlänge wird die Doku 7000 Folgen GZSZ  Die Stars hautnah! ausgestrahlt, in der Fans einen privaten Einblick in das Leben ihrer Lieblingsstars bekommen. Ein Hausbesuch bei Jörn Schlönvoigt, Familienzeit mit Timur Ülker und natürlich jede Menge Interviews mit dem restlichen Cast stehen auf dem Programm. Sunny-Darstellerin Valentina Pahde wird das GZSZ-Spezial begleiten, zudem wird es einen exklusiven Blick in die Zukunft der Serie geben.

    Fest steht, dass uns am 29. April ein spannendes Special erwartet. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald neue Infos folgen. Gute Zeiten, schlechte Zeiten läuft regulär werktäglich ab 19:40 Uhr bei RTL.

    GZSZ: Cliffhanger-Quiz – Wisst ihr noch, was dann geschah?

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.